Author: cem_user

0

 Ausbildung Elektroniker/in Geräte und Systeme (m/w/d)

 

Einsatzort: Kamp-Lintfort

Umfang: Vollzeit

Eintrittsdatum: 01. August 2024

 

Die CEM ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das sich auf den Vertrieb innovativer Laborgeräte für verschiedene Branchen und Forschungsinstitutionen spezialisiert hat. Werde auch Du ein Teil dieses Teams.

 

Worauf du dich täglich freuen kannst

  • Moderne Technologien kennenlernen
  • Arbeit in einem jungen Team
  • Umgang mit Menschen aus allen Fachrichtungen

 

Was du dafür mitbringst

  • Abgeschlossener Schulabschluss
  • Studienabbrecher sind willkommen
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Freude am eigenständigen und gewissenhaften Arbeiten
  • Begeisterung für das Arbeiten im Team

 

Was wir dir bieten

  • ein Gehalt am oberen Ende des IHK-Empfehlungsrahmens
  • Abwechslungsreiche, praxisorientierte Ausbildung gemäß Vorgaben der IHK
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld, sowie weitere finanzielle Benefits
  • einen persönlichen Ansprechpartner für erstklassige Betreuung
  • Einbindung in das tägliche Geschehen
  • Freundliches und professionelles Arbeitsklima
  • Internationales Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitgeberleistungen
  • Breites Angebot an Gesundheitsaktivitäten und Teamevents
  • Wir bilden für den Eigenbedarf aus – Ziel ist die Übernahme nach der Ausbildung
  • JobRad (nach der Ausbildung)
  • Kostenlose Getränke und kostenlose Parkplätze

 

Bereit für Deine berufliche Zukunft?

Dann lass uns nicht auf Dich warten und bewirb Dich jetzt für eine Ausbildung zum Elektroniker/in für Geräte und Systeme. Wir sind gespannt, Dich kennenzulernen und zusammen deinen Berufseinstieg zu meistern. Du kannst Deine Bewerbung als PDF an armin.schiessl@cem.com senden oder ihn telefonisch unter 02842 / 9644-28 für Fragen erreichen.

Infoflyer: Wir bilden aus – Elektroniker

Wir bilden aus - Elektroniker

0

 Ausbildung Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement (m/w/d)

 

Einsatzort: Kamp-Lintfort

Umfang: Vollzeit

Eintrittsdatum: 01. August 2024

 

Die CEM ist ein weltweit erfolgreiches Unternehmen, das sich auf den Vertrieb innovativer Laborgeräte für verschiedene Branchen und Forschungsinstitutionen spezialisiert hat. Werde auch Du ein Teil dieses Teams.

 

Worauf du dich täglich freuen kannst

  • Ausbildung in unterschiedlichen Aufgabenbereichen
  • Arbeit in einem jungen Team
  • Umgang mit Menschen aus allen Fachrichtungen

 

Was du dafür mitbringst

  • Abgeschlossener Schulabschluss
  • Studienabbrecher sind willkommen
  • Freude am eigenständigen und gewissenhaften Arbeiten
  • Begeisterung für das Arbeiten im Team
  • Lernbereitschaft und Offenheit für Neues

 

Was wir dir bieten

  • ein Gehalt am oberen Ende des IHK-Empfehlungsrahmens
  • Abwechslungsreiche, praxisorientierte Ausbildung gemäß Vorgaben der IHK
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld, sowie weitere finanzielle Benefits
  • eine vielseitige Ausbildung in allen Abteilungen
  • einen persönlichen Ansprechpartner für erstklassige Betreuung
  • Einbindung in das tägliche Geschehen
  • Freundliches und professionelles Arbeitsklima
  • Verkürzung der Ausbildungsdauer bei guten Leistungen
  • Internationales Arbeitsumfeld und attraktive Arbeitgeberleistungen
  • Breites Angebot an Gesundheitsaktivitäten und Teamevents
  • Wir bilden für den Eigenbedarf aus – Ziel ist die Übernahme nach der Ausbildung
  • JobRad (nach der Ausbildung)
  • Kostenlose Getränke und kostenlose Parkplätze

 

 

Bereit für Deine berufliche Zukunft?

Dann lass uns nicht auf Dich warten und bewirb Dich jetzt für eine Ausbildung zum/zur Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement. Wir sind gespannt, Dich kennenzulernen und zusammen deinen Berufseinstieg zu meistern. Du kannst Deine Bewerbung als PDF an janine.wallenstein@cem.com senden oder sie telefonisch unter 02842 / 9644-41 für Fragen erreichen.

Infoflyer: Wir bilden aus – Büromangement

Wir bilden aus - Büromangement

Highlights

  • •Validated and time-efficient enzymatic-oxidative sample preparation

  • •Microplastic analysis based on LDIR/quantum cascade laser IR imaging

  • •Volume-reduced sampling via fractionated filtration system

  • •First large scale report of microplastic concentrations in the tropical Indian Ocean

mehr…

#Analytik #Mikroplastik #Probenvorbereitung #Mikrowellenaufschluss #microwavedigestion #mikrowellenreaktionstechnik #CEM #Umweltanalytik

Anwenderkurse zur Peptid-Synthese im Februar 2024

 

Die CEM GmbH bietet 2024 Ausbildungs- und Anwenderkurse zur Peptid-Synthese in den eigenen Firmenräumen in Kamp-Lintfort am Niederrhein an.
Im Rahmen dieser Kurse werden die Teilnehmer/innen in den theoretischen Grundlagen und insbesondere in der Methodenentwicklung für die Peptid-Synthese geschult. Bei den praktischen Übungen in kleinen Gruppen können die Teilnehmer/innen anhand der individuellen Problemstellungen Methoden programmieren. Das Ziel dieses Anwenderkurses ist das eigenständige Entwickeln von Synthese-Protokollen bzw. Synthese-Methoden.

Der Teilnehmerkreis richtet sich an Laboranten/innen, Ingenieure/innen, Chemiker/innen, etc. Der erste Seminartag beginnt um 13.30 Uhr, es kann also vorher die Anreise erfolgen. Am 2. Seminartag endet die Veranstaltung um 14.00 Uhr, so dass anschließend die Heimfahrt angetreten werden kann.

In Abhängig der Zusammensetzung der Teilnehmer*innen findet der Kurs in deutscher oder englischer Sprache statt.

Der Kostenbeitrag für dieses 2tägige Seminar beträgt 1.500 EUR zzgl. MWSt. und beinhaltet:

  • umfangreiche Seminarunterlagen
  • zwei Mittagessen
  • ein gemeinsames Abendessen
  • eine Hotelübernachtung
  • den Transfer zwischen dem Hotel und den Schulungsräumen
  • und den Transfer am Seminarende zum ICE-Bahnhof Duisburg oder zum Flughafen Düsseldorf.

 

Folgende Seminarinhalte werden behandelt:

Übersicht und Grundlagen der Peptid-Synthese-Methodik

  • Sicherheitsaspekte
  • Applikationsbeispiele
  • Maintenance & Troubleshooting, selbst Hand anlegen
  • Praktikumsstart, Einweisung an den Geräten, Tipps

Grundlagen zur Methodenentwicklung

  • Grundlagen der Reaktionsbedingungen für die optimale Synthese
  • Grundlagen der Mikrowellen-Peptid-Synthese (Kurs 1)
  • Grundlagen zu den Modulen Platten, Säulen, SPOT (Kurs 2)
  • Alternative Lösemittel
  • Harze, Eigenschaften und optimaler Einsatz

Praktische Arbeit
Praktische Tipps zur erfolgreichen Synthesestrategie

 

Termine:

Kurs 1: Anwenderkurs für die mikrowellenaktivierte Peptid-Synthese (Discover SPS, Liberty, Liberty Blue, Liberty Prime) am 21. & 22. Februar 2024

Kurs 2: Anwenderkurs für die parallele Peptid-Synthese (MultiPep) am 28. & 29. Februar 2024

 

Anmeldung:

Anmeldung Anwenderkurs Peptidsynthese

 

Hinweis
Auf Wunsch bieten wir nach individueller Absprache auch Anwenderkurse vor Ort beim Kunden an. Zur Terminabsprache und für Detailinfos kontaktieren Sie bitte den Kursleiter Herrn Sengutta unter ulf.sengutta(at)cem.com

European Peptide Synthesis Conference 2024

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die European Peptide Synthesis Conference im Jahr 2024 in Prag zurückkehren wird! Egal, ob Sie ein neuer oder erfahrener Peptidchemiker sind, verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, sich Experten anzuschließen und sich mit der Peptidsynthese-Community zu vernetzen.

Wir werden bald Details bekannt geben – bleiben Sie dran! #EPSC2024 #PeptideSynthesis #PeptideResearch #Peptidsynthese

1692902035478

Wiley Analytical Science Award 2024

Stimmen Sie für den schnellste Muffelofen der Welt Phönix Black

https://pro-4-pro.com/de/specials/was.htmlcom

Phoenix BLACK_Lab_Furnace Door_Vertical_3 - Kopie

#Muffelofen #SchnellerMuffelofen #Probenvorbereitung #Glühverlust #Glührückstand

Der schnellste #Muffelofen der Welt Phönix Black wurde für den   in der Kategorie Labor- und Analysetechnik nominiert!

 

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Stimme für unsere Innovation abgeben.

 

Gute Gründe für die Nominierung:

✔Der Phönix Black Muffelofen ist unschlagbar schnell und einfach zu bedienen.

✔ Im Hinblick auf Leistung und Flexibilität dieses High-Tech Muffelofens gibt es keine vergleichbare Technologie im Markt.

 

Mehr zum Phönix Black Muffelofen erfahren Sie hier:

https://cem.de/produkte/analyse/phoenix-black/ueberblick

 

Hier können Sie abstimmen:

https://www.bestofindustry.de/mess-prueftechnik#a02

 

#Probenvorbereitung #Veraschung #Füllstoffbestimmung #Aschegehalt #Glühverlust #Glührückstand

 

Der Einsatz von #Mikrowellenstrahlung zum Energieeintrag für chemische Reaktionen hat sich in den letzten Jahren besonders in der organischen, pharmazeutischen und #Polymerchemie zu einer wichtigen #Synthesetechnik etabliert. Die Hauptvorteile des Einsatzes von #Mikrowellengeräten gegenüber traditionellen Heizquellen sind größere Reaktionsgeschwindigkeiten, höhere Ausbeuten und reinere Produkte. Da moderne #Mikrowellenreaktoren sowohl für #Druckreaktionen als auch für Reaktionen unter #Normaldruck eingesetzt werden können, bieten sie dem #Synthetiker eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Durchführung verschiedenster mikrowellenunterstützter Synthesen.

https://analyticalscience.wiley.com/do/10.1002/gitfach.5063/

#chemischeSynthese #Mikrowellensynthese #Nanopartikelsynthese #Polymersynthese #Peptidsynthese #organischeSynthese #anorganischeSynthese

Das #Mikrowellenaufschlussgerät #Blade wurde für den   in der Kategorie Labor- und Analysetechnik nominiert!

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Stimme für unsere Innovation abgeben.

Gute Gründe für die Nominierung:

✔Das Blade ist unschlagbar schnell und einfach zu bedienen.

✔ Im Hinblick auf Leistung und Flexibilität dieses Mikrowellenaufschlussgerätes gibt es keine vergleichbare Technologie im Markt.

Mehr zum Blade erfahren Sie hier:

https://cem.de/produkte/probenvorbereitung/blade/ueberblick

Hier können Sie abstimmen:

https://umfragen.vogel.de/bestofindustry/1686406/a309VW-263cfdffd6973d2ef4d07842ffa2435b

#Probenvorbereitung #Elementanalytik

 

WEBINAR: VORBEREITUNG UND ANALYSE VON UMWELTPROBEN

Mit einem Fokus auf die neue Ersatzbaustoffverordnung

In der Umweltanalytik werden hohe Anforderungen an die Probenvorbereitung und -analyse gestellt, da die Konzentration von Schadstoffen in beispielsweise Böden, Schlämmen, Sedimenten oder Futtermitteln in der Regel niedrig ist. Um exakte und sichere Analyseergebnisse zu erhalten, ist eine sorgfältige Probenvorbereitung und Analyse erforderlich. Auch die neue Ersatzbaustoffverordnung stellt Labore vor Herausforderungen.

 

Donnerstag, 19. Oktober 2023

 

In drei Webinarblöcken bieten die Firmen Retsch, CEM und Shimadzu eine umfassende Darstellung einer zuverlässigen und effizienten Probenvorbereitung und -analyse. Hierbei stehen die reproduzierbare Homogenisierung von Laborproben, neuartige Extraktionstechnologien, Aufschlussmethoden und die Analysemethoden GCMS, LCMS/MS und ICP-MS im Mittelpunkt.

Anmeldung

#Probenvorbereitung #webinar #Ersatzbaustoffverordnung #Mikrowellenaufschluss #Lösemittelextraktion #Elementanalytik #Dioxine und #Furane, #PCBs, #PAKs, #Chlorphenole, #EOX, #MTBE, #PFAS, #Pestizide, #Phenole, #Schwermetalle